Podcasts

Hier hört ihr die Interviews mit der geistigen Welt in voller Länge als Podcast. Die Lehrer beginnen oft mit dem Satz : "Gott zum Gruß und Frieden über alle Grenzen"  Dies hat keinen religiösen Hintergrund, sondern zeigt uns an, daß nun die Geistwesen sprechen und nicht Ute Rohrbeck. Genauso werden die Sitzungen beendet mit : " Helft anderen Menschen, so wird auch euch geholfen"

Wie machen wir das ?

Gül empfängt in den Tagen und Wochen davor das Themenfeld und die Fragen. In den Sitzungen werden diese dann durch Ute von ihrem Geistlehrer „Hamael“ beantwortet. Manchmal üben auch andere Lehrer, durch Ute sprechen zu können.

Und wie geht das technisch ?

Im Geistigen nehmen sehr viele Zuhörer an den Sitzungen teil, da der Kontakt zum Irdischen ein Lernfeld ist, was geübt und gelernt sein möchte. Jedesmal müssen die Frequenzen zum Medium angepasst werden, die Geistlehrer müssen sich verdichten, das Medium muss seine Frequenzen erhöhen.

Die Sitzungen gehen meistens eine Stunde, dann wird es schwierig die Frequenzen zu synchronisieren.

Gäste können zugegen sein, ihre Familiengruppe und persönlichen Geistlehrer sind dann auch da und üben eine intensivere Kontaktaufnahme unter Anleitung

Podcasts

Anfragen aller Art:

praxis@guel-rohrbeck.de

besuche uns auch auf